Heute 3 Tipps zum schnellen Aufladen für zwischendurch:

1. Lang auf die Erde /den Boden legen und hin und her rollen. Der Bodenkontakt ist super und das Rollen massiert und dehnt und entspannt. Am Ende einen Moment liegen bleiben und in den Körper spüren: was bewegt sich da in mir? Wo kribbelt es? Wo drückt es? Achtsam wahrnehmen…ohne Urteil…

2. Schuhe und Strümpfe ausziehen und draußen 10 Minuten barfuss laufen auf einer Wiese oder echter Erde (Asphalt zählt nicht ;). Dabei bewusst den Kontakt zur Erde fühlen und über die Fußsohlen alles Trübe und Verbrauchte abfließen lassen. Gute Energie von oben, von der Sonne, aus dem Kosmos nehmen und sanft “einbauen”, rein fließen lassen. Auch hüpfen ist erlaubt… 🙂

3. 5 Minuten still sitzen und bewusst ein und ausatmen. Richtig gut regt die Lymphe und damit den Abtransport von Schlacken folgende Erweiterung an:
tief in den Bauch, dann weiter in die Flanken bis in die Lungenspitzen atmen. Ganz ruhig, soviel wie geht und sich dabei innerlich liebevoll zulächeln smiley Ein paar Mal wiederholen.
Und das Ausatmen natürlich nicht vergessen!

Bonus: bei akuter Müdigkeit einen halben Liter gutes reines gefiltertes Wasser auf Ex trinken….Ich mach das jetzt mal gleich…Zum Wohl!

Links zu den Themen kommen mal später, heute sollte es schnell sein…

Vile Spaß und gute Erholung!