Ich habe mich soeben zu dem kostenfreien Online-Symposium »Wissenschaft und Spiritualität – die Welten verbinden« angemeldet.
Es findet vom 20.-29. Oktober 2017 bei Dir zuhause statt (per Internet).

Die Veranstalter vom Tattva Viveka-Magazin haben viele Wissenschaftler,
Philosophen und spirituelle Praktiker versammelt, die zusammen das neue
integrale Weltbild erforschen und weiterentwickeln. Die beiden Welten
der rationalen Wissenschaft einerseits und der intuitiven Spiritualität
andererseits bilden keinen Gegensatz mehr, sondern kommen zusammen und
erheben unser Bewusstsein zum Wohle aller Lebewesen auf eine höhere
Ebene.

Dieser Kongress ist etwas für Dich, wenn Du
• auf der Suche nach Sinn bist
• gute Argumente für deine spirituelle Grundhaltung brauchst
• Gefühl mit Denken, Körper mit Geist in Enklang bringen willst
• dich um die Umwelt und die Natur sorgst
• dir ein gesundes und glückliches Leben wichtig ist
• das Paradies auf Erden willst 🙂

Spannende Referenten wie z.B.
• Wissenschaftler zu den Themen Quantenphysik, Gehirnforschung, Freie Energie, Informationsmedizin, Epigenetik, Naturtechnik
• spirituelle Praktiker aus dem Yoga, Buddhismus, Schamanen, Pagane, Rosenkreuzer, Urvölker
• Seherinnen und Seher zu Themen wie Big Nothing, Herzphilosophie, Gefühle, Kraft der Frau, Hermetik, integrales Bewusstsein
u.a. Dr. Rupert Sheldrake, Prof. Dr. Gerald Hüther, Bharati Corinna
Glanert, Armin Risi, Vivian Dittmar, Prof. Dr. Thilo Hinterberger, Nana
Nauwald, Prof. Dr. Thomas Görnitz, Christof Spitz u.v.a.

Hier findest du alle Infos: www.wissenschaft-und-spiritualität.de

Alles Liebe Dir,
auch von Gabriele & Ronald, den Veranstaltern des Symposiums