Heute habe ich eine Frau intuitiv singen hören und es hat mein Herz und meinen ganzen Körper tief berührt.

Judith Maria Guenzl besingt Menschen rein intutiv und führt sie in einen Heilungs-Raum, der in ihnen selbst liegt. Sie können sich erinnern an ihre wahre Essenz.

“Wir brauchen Klang, um uns geborgen zu fühlen und zu wissen, wer wir sind.”

“Singen hat Macht. Ist sehr weiblich. Schon im Mutterleib hören wir die Stimme der Mutter. Wir sind empfänglich für Klang.”

Kleine Übung (jeden Morgen ein paar Minuten):

Einfach “losbrabbeln” mit Worten, die frei erfunden sind. Frei tönen, einfach alles raus fließen lassen…wie`s gerade kommt.

Das macht Spaß und regt mich sofort zum Lachen an. Denn es ist spielerisch und leicht…