Blog Image

Lovings for you and me

"Denn wo Dein Schatz ist, da ist Dein Herz."

Es ist mein Herzens-Wunsch, dass dieser Blog eine riesige Schatzhöhle ist. Jedes LOVING möge ein leuchtender und glitzernder, manchmal auch noch ungeschliffener Edelstein sein, die zusammen gesetzt ein wunderschönes Mosaik weben für mich und für Dich.

Ich will Gedanken-Spiel-Räume öffnen für alle, die Lust auf kreative Impulse in alle möglichen Richtungen haben. Bunt eben. Die Lust am Träumen anfeuern. Teilen, was sowieso da ist, anstatt es einstauben zu lassen. Warum mit dem Teilen warten bis endlich der "richtige Zeitpunkt" da ist? Ich will jetzt Bewusst Sein leben und Freude-Samen ausstreuen. Zum Fühlen, Denken und Lieben anregen.

Jedes LOVING ist auch eine Weg-Weiserin, eine sanfte starke klare Weise, die Dir den Weg weisen kann:
tiefer in Dich hinein und weg von irgendwelchen An-Weisungen.
Wagst Du das Abenteuer der Selbst-Erforschung?
Das "Ziel" ist zu entdecken und sich jeden Augenblick daran zu erinnern, dass da schon immer nur LIEBE ist, war und sein wird-in allem, was ist.

"Gib die Suche auf, denn die LIEBE hat Dich schon gefunden..."

Dies ist mein Geschenk für Dich und eigentlich zuerst für mich selbst, denn wenn ich all das nicht mit-teile, hab ich das Gefühl innerlich zu bersten...es ist ein Ausdruck der lebendigen Kreativität, die durch alles und jeden strahlt und das Schreiben gibt meinem Leben gerade einen großen Sinn (neben dem Mutter-Sein).
Greif hemmungslos zu, lass Dich inspirieren und führen von Deinem Herzen und geh DEINEN Weg!
Von Herz zu Herz,
Ramona Yasin

Lichtlesung

Loving Links Posted on Tue, March 20, 2018 10:50:45

Eine liebe Freundin ist wieder in mein Leben eingetaucht, nachdem wir beide etwas abgetaucht waren, jede in ihrem eigenen Mama-Space…

Nun hat sie mich wieder gefunden (über diesen Blog) und ich freu mich von Herzen auf unser Wiedersehen im Kurpark mit unseren 5 Kindern, sobald der Frühling die Führung übernommen hat.

Zu meinem Geburtstag hat sie mir ein schönes und großartiges Geschenk gemacht:
eine LICHTLESUNG.
Sie verbindet sich mit meinem Seelen-Feld und ich kann Fragen an meine Seele stellen…
Die Antworten waren klar und haben mir viel helles Licht gebracht in dunkle Bereiche. Viele Ahnungen haben sich bestätigt und so kann ich klarer und ermutigt weiter gehen auf MEINEM WEG.

Ich danke Dir von Herzen, Janina! Wie schön, dass Du Deinem Ruf folgst und Deine Berufung lebst. Danke, dass Du der LIEBE dienst.
Viel Segen und Freude und Erfüllung und Liebe auf diesem Deinem beseelten Weg!!!

Sei umarmt,
Ramona Yasin



Merk es Dir

Lieblings-Zitate Posted on Tue, March 20, 2018 10:40:03

Seit zwei Tagen bin ich im engeren Kontakt mit unserer Nachbarin, weil ich ihre Kühe und Pferde betreuen werde, wenn sie in den Urlaub fährt.
Da gibt es viel zu lernen und es erdet auch sehr. Pferde- und Kuhdung aufsammeln, Wasser und Futter bereit stellen, den Platz sauber halten.
Und das Schwerste für mich noch: eine innere und äußere Haltung einzunehmen: “Ich bin hier das Leit-Tier”. Wenn so eine Riesenkuh vor mir steht ist das echt eine Herausforderung!
Ich bin bereit für diese Erfahrung und freue mich.
Sie gestaltet ihr Leben so ganz anders als ich das Meine und ich bewundere ihre Facette des Da-Seins.

Bei ihr in der Küche wurde ich gestern auf folgenden Text aufmerksam (ohne Autorenangabe). Er hat mich berührt, ich schrieb ihn mir ab und im Laufe des Tages hörte ich diese Worte fast genauso noch einmal in einem Interview mit Katharina Pommer. Schön. Dieser Fluss. Diese Hinweise und Zeichen unserer Seele.

Nun der Text:

“Merk es Dir!

Schreib in den Sand, die Dich betrüben.
Vergiss sie und schlaf darüber ein.
Denn was Du in den Sand geschrieben,
das wird schon morgen nicht mehr sein.

Schreib in den Fels, was Du erfahren,
an Freude, Seligkeit und Glück.
Denn dieser Felsen, nach langen Jahren,
gibt Dir die Inschrift noch zurück.

Schreib in Dein Herz all Deine Lieben,
von Nord und Süd und Ost und West.
Denn was Du in Dein Herz geschrieben,
das hält für alle Zeiten fest.”

Danke dafür!

So kann ich mich jederzeit fragen:

Was wil ich in den Sand, den Fels oder mein Herz schreiben?!

Wo haben die Dinge, Menschen, Ereignisse ihren Platz?

Ich kann selbstbestimmt und verantwortlich handeln und ihnen bestimmt, eindeutig, klar und liebevoll ihren Platz zuweisen.
(so wie der Kuh, die Blondie heißt)smiley

Von Herzen einen schönen Frühlingsbeginn wünsche ich allen!
Ramona Yasin