Auf der Newslichter-Seite der lieben Bettina ist ein toller Film zu sehen:

“Jesus und die verschwundenen Frauen.” von Maria Blumencron

In den Kommentaren dazu sind einige tolle Buch-Tipps versteckt.

Passend zum Kino-Film Maria Magadalena. Ich habe ihn noch nicht gesehen, doch hab das noch vor.

Es ist Zeit geworden, dass allen klar wird, dass die LIEBE, das TAO, beide Pole beinhaltet und gleichstellt. Alles ist darin enthalten. Bedingungs-los.
Und diese Wieder-vereinigung, diese Hoch-Zeit findet zuerst in unserem Inneren RAUM statt.

Wie schön, dass das nun geschieht und sich auch im Außen in solchen Filmen und Büchern manifestiert.

Von Herzen,
Ramona