Liebe Tänzerin in mir!

Dein Tanz ist wunderschön.
So ausdrucksstark,
so vielfältig,
so kraftvoll
und auch zart.
So lebendig
und voller Lebens-Freude,
Lebens-Lust.
Bitte lass es zu,
dass das Leben Dich tanzt,
werde durchlässiger für den Fluss,
die Lebens-Kraft,
das Qi.
Lass Dich davon beseelen,
beflügeln
und verwurzeln.
ES IST DEIN TANZ.
Egal, was andere damit machen, dazu sagen, darüber denken.

Gott, LIEBE, Göttin will durch Dich getanzt werden!

So sei es. Om Shanti. Jai Ma. Aho.

Ich wünsche allen einen gesegneten und erfüllenden 1. Advent.

Von Herzen,
Ramona